JUNGE WILDE lassen sich bei den Füchsen rupfen

Die HSG Hannover-Badenstedt ließ gegen die Füchse Berlin bei ihrer 24:30 (12:18) Niederlage gewaltig Federn. Der positive Eindruck nach den letzten Erfolgen gegen Waiblingen und Gröbenzell verblasst stark, denn die JUNGEN WILDEN verkauften sich ab der 20. Minute

mehr »

HSG lud Eltern zum Neujahrsempfang

Sie motivieren, kritisieren, waschen Trikotsätze, backen, fahren Kinder zum Training, sitzen am Kampfrichtertisch – alles Tätigkeiten, die Eltern übernehmen, um ihren Kindern und der HSG den Handballsport zu ermöglichen. Und da ein DANKESCHÖN hier häufg viel zu kurz

mehr »

Handball statt Mathe – Badenstedts Grundschüler hat es überzeugt

Man nehme über 100 Schülerinnen von der GS Friedrich-Ebert-Schule im hannoverschen Stadtteil Badenstedt, eine Sporthalle sowie  ein engagiertes Trainer- und Betreuerteam um die beiden Spielerinnen Leonie Neuendorf und Janina Thiemann vom Zweitligisten HSG Hannover-Badenstedt und fertig ist das

mehr »

JUNGE WILDEN zum Rückrundenstart nach Berlin

Die Hälfte der Saison ist gespielt und zum Rückrundenstart müssen die JUNGEN WILDEN in die Bundeshauptstadt zu den Spreefüxxen nach Berlin. Im zweiten Auswärtsspiel hintereinander will das Friebe-Team seine Auswärtsbilanz verbessern und nach dem Hinspielerfolg auch die Punkte

mehr »

NP-Wahl zur Sportlerin des Jahres 2017: Jana Pollmer auf Platz 3!

25 Jahre Sportlerwahl in Hannover, die NP kürt die Jubiläumssieger – und Jana Pollmer, die Kapitänin der JUNGEN WILDEN der HSG Hannover-Badenstedt, erhält Bronze. Ein tolles Ergebnis für unsere Rückraummitte.

Zahlreiche Ehrengäste, darunter Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius,

mehr »

Männliche Jugend D II: Morning has broken

Die weibliche D I, better known as männliche D II, packte Cat Stevens aus. Morgen lässt brechen … oder so. Anpfiff 9:00 Uhr … man musste nicht in die Gesichter blicken, um festzustellen, dass das einfach

mehr »