Dauerkarte 2017-2018

Views:
128

Wie in den Vorjahren bietet die HSG auch für die kom­mende Spielzeit 2017/2018 die HSG-Dauerkarte an. Die Preise bleiben dabei im Vergleich zur Vorsaison stabil.

Im Leistungsumfang ist der Ein­tritt für alle HSG-Heimpunktspiele (keine Pokal­spie­le!) der weiblichen A- und B-Jugend sowie 1. und 2. Damenmannschaft enthalten.

Die Dauerkarte ist übertragbar (Ausnahme: Dauerkarte für HSG-Mitglieder) und wie gewohnt in drei Preiskategorien erhältlich:

  • Dauerkarte Erwachsene: 125,00 €
  • Dauerkarte ermäßigt: 75,00 €
  • Dauerkarte HSG-Mitglieder ohne Funktion sowie Jugendliche (9 – 13 Jahre): 37,50 €
  • Kinder bis inkl. 8 Jahre haben freien Eintritt.
  • Ermäßigung wird Jugendlichen ab 14 Jahren, Schülern, Studenten, Arbeits­suchen­de, Rentnern und Schiedsrichtern (jeweils bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung) gewährt.
  • Jugendliche von 9 bis 13 Jahre sowie HSG-Mitglieder ohne Funktion erhalten einen weiteren Rabatt
  • Die HSG-Mitgliedsdauerkarte ist nicht übertragbar.
  • Die Preise für Tageskarten:
    • Spiele der 1. Damen (2. Bundesliga): 10,00 € und 6,00 € (ermäßigt) sowie 3,00 € (Jugendliche 9 bis 13 Jahre sowie HSG-Mitglieder ohne Funktion)
    • weibl. A- und B-Jugend sowie 2. Damen (Oberliga): 4,00 € und 2,00 € (ermäßigt)

Dauerkarten können nachfolgend (vor-)bestellt und an den HSG-Heimspieltagen der betr. Teams an der Tageskasse abgeholt werden. Auf Wunsch schicken wir die Dauerkarten gegen Vorkasse auch zu.