HEUTE: Polizistinnen testen gegen JUNGE WILDE

Views:
196

In Vorbereitung auf die 5. Europäische Polizeimeisterschaft der Frauen in der Zeit vom 12. – 19.03.2018 in Göppingen absolviert das deutsche Team ein Trainingslager in Hannover und bestreitet ein Testspiel gegen die JUNGEN WILDEN. Das Team um Trainer Hans-Rudolf Fritsch besteht aus Spielerinnen der Polizeien des Bundes und der Länder. Sie spielen regelmäßig in der 1. und 2. Bundesliga sowie auch 3. Liga und vereinzelt 4. Liga. Im Rahmen der Vorbereitung finden noch zwei Sichtungslehrgänge statt. Der erste vom 15.-19.01.2018 in Hannover, der zweite vom 05.-09.02.2018 in Eutin. Danach folgt ein direkter Vorbereitungslehrgang vom 05.-09.03.2018 in Göppingen.

Die Teilnehmer der Endrunde kommen aus Norwegen (Titelverteidiger), Frankreich, Dänemark, Österreich, Schweiz, Ungarn, Niederlande und natürlich Deutschland.

Dienstag, 16.01.18, 20:00 Uhr – JUNGE WILDE vs. Deutsche Polizeinationalmannschaft

Die HSG Hannover-Badenstedt behandelt dieses Testspiel wie ein normales Heimspiel in der 2. Bundesliga. Zuschauer sind also willkommen und ausdrücklich erwünscht. Der Eintritt beträgt 4,00 € (ermäßigt 2,00 €).