1. Damen

JUNGE WILDE verstärkt um 4 + 1

Die Förderung von Jugendspielerinnen ist fester Bestandteil der Philosophie der HSG Hannover-Badenstedt (ab 1.7.2018: TV Hannover-Badenstedt). Durch den Sprung von gleich vier Nachwuchstalenten in die 1. Damen, folgt die logische Konsequenz der ständigen Bemühungen.

mehr »

Badenstedt verabschiedet sich mit einer Niederlage

Mit einer 25:30 (15:17) Niederlage gegen Mitabsteiger HCD Gröbenzell hat sich die HSG Hannover-Badenstedt aus der 2. Bundesliga verabschiedet. Die JUNGEN WILDEN, die auf Mieke Düvel und Natasha Ahrens verzichten mussten, kamen mühsam in die Partie und

mehr »

B-JUNGWILDE verpassen Final-Four Turnier

Das notwendige Wunder blieb aus – Die weibliche B-Jugend der HSG Hannover-Badenstedt verlor auch das Rückspiel im Viertelfinale der Deutschen B-Jugend-Meisterschaft gegen den BV Borussia Dortmund mit 22:26 (9:15) Toren und verpasste damit die Teilnahme am diesjährigen Final-Four

mehr »