Förderverein

Wer fördert, wird Wachstum ernten.

Handball ist in Hannover-Badenstedt eine Sportart mit langer erfolgreicher Tradition und hat eine entsprechende Fangemeinde. In der HSG spielen rund 250 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in 20 Mannschaften aktiv Handball. Im Zeitalter der „Gameboys und Computerspiele“ ist es besonders wichtig für Kinder und Jugendliche Freizeitangebote zu schaffen, die Ihnen Bewegung, Spiel, Spaß und auch ein Stück Ablenkung und Geborgenheit im Alltag bietet. Das moderne Vereinsleben nimmt hier eine sehr wichtige und wertvolle soziale Aufgabe war, die es zu unterstützen und zu fördern gilt. Die HSG ist eine Handballspielgemeinschaft mit der wichtigen und richtigen Mischung aus Idealismus, sozialer Verantwortung und leistungsorientiertem Mannschaftssport. Um dieser Verpflichtung gerecht zu werden und die gesteckten Ziele verfolgen zu können, müssen heutzutage mehr und mehr finanzielle Verpflichtungen eingegangen werden, die durch Zuschüsse der Stammvereine und verschiedener Einnahmen aus geselligen oder sportlichen Veranstaltungen nicht adäquat abgedeckt werden können.

Was wollen wir?

Der Förderverein versteht sich als zusätzliche Kraft und ist Ansprechpartner und Forum für alle, die eine erfolgreiche Weiterentwicklung der HSG Hannover-Badenstedt mit Geld und guten Taten ganz gezielt unterstützen wollen.
Wir stehen noch ganz am Anfang unserer Tätigkeiten. Mit 10 Gründungsmitgliedern haben wir den Verein am 21.06.2010 ins Leben gerufen. Wir sind als gemeinnützig anerkannt und in das Vereinsregister beim Amtsgericht Hannover eingetragen. Aktuell hat sich die Mitgliederanzahl bereits auf 36 erhöht. Das ist eine erfreuliche Entwicklung, die aber hoffentlich noch lange nicht am Ende ist. Helfen Sie uns, den Badenstedter Handball weiter voran zu bringen.

Was tun wir?

  • Unterstützung und optimale Förderung der Jugendlichen in der HSG Hannover-Badenstedt durch qualifizierte Trainer
  • Finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung von Spielmaterial und Sportausrüstung (Trikots, Bälle etc.)
  • Unterstützung bei der Ausrichtung von Turnieren bzw. Fahrten und Freizeiten
  • Unterstützung bei interner und externer qualifizierter Weiterbildung von Trainern und Betreuern

Bisher unterstützte Projekte