EHF-Pokal-Teilnehmer kommt zum Testspiel an den Salzweg!

Views:
196

Gut vier Wochen vor Saisonbeginn gibt es im Salzweg einen Leckerbissen für Fans des Frauenhandball. Die HSG Hannover-Badenstedt empfängt zum ersten Mal ein weibliches Team aus der 1. Bundesliga. Die HSG Blomberg-Lippe kommt zu einem Testspiel nach Hannover.

Blomberg, für die JUNGEN WILDEN kein neuer Name in Badenstedt. Bereits in der 3. Liga gab es Vergleiche mit der Zweitvertretung der Lipperländerinnen. Und Cheftrainer André Fuhr war auch schon zu Gast in der Landeshauptstadt. Erst in der vergangenen Saison gab es in der Zwischenrunde der Jugendbundesliga ein Aufeinandertreffen beider A-Jugenden – André Fuhr trainiert auch das JBLH-Team der Blombergerinnen.

Am 02. August um 19:00 Uhr bringt der dienstälteste Trainer der Bundesliga, er geht in seine 16. Saison, dann zum ersten Mal seine 1. Garde mit an die Leine. Die Bundesliga-Mannschaft geht in der Saison 2017/18 auch international an den Start. Im EHF-Pokal trifft die HSG Blomberg-Lippe zuerst auf einen belgischen Vertreter.

Bereits um 17:15 Uhr treffen in einem weiteren Testspiel unsere weibliche B1-Jugend (Oberliga) sowie die Vertretung der weiblichen A-Jugend (Oberliga) der HSG Nord Edemissen aufeinander. Also genau das richtige Auftaktprogramm für das Badenstedter Publikum sich langsam wieder an einen geregelten Handballbesuch in Badenstedts Handballtempel zu gewöhnen ;-)