Dankern 2017: 56 Anmeldungen eingegangen

Views:
9

Alle guten Dinge sind Sieben? Zumindest fahren wir bereits zum siebten Mal in das Ferienzentrum Schloss Dankern und starten am 07. April 2017 ins Abenteuer! Wenn das nicht passend ist ;-)

Und bereits eine Woche vor dem Anmeldeschluss müssen wir leider mitteilen, dass wir einen Anmeldestopp erlassen müssen. Für das gezeigte Interesse und Vertrauen danken wir recht herzlich!

Unsere Ferienfreizeit hat sich mittlerweile zu einem echten Renner entwickelt und ist jedes Jahr aufs Neue ein Highlight für die Kinder. In den Osterferien, immer die Woche vor Ostern, fahren wir mit gut 50 Kindern und zahlreichen Betreuen in das Ferienzentrum Schloss Dankern nahe der niederländischen Grenze. Dankern ist eine riesige Ferienanlage mit großen Spielplätzen, Burgen, einem Erlebnisbad mit unzähligen Rutschen, der Spielehalle mit dem legendären Hüpfkissen und weiteren zahlreichen überdachten Bewegungsangeboten, in der sich Kinder, Jugendliche und die Betreuer nach Herzenslust austoben können. Mit einem bunten Programm, aber auch genug Freizeit geht es durch den Tag. Es kann fast überall gespielt, geklettert, getobt und gelacht werden. Rückzugsort und Schlafplatz sind unsere 10 Holzhütten, in denen jeweils bis zu 6 Kinder und ein Betreuer die Woche über wohnen und dabei alle Pflichten eines eigenen Haushalts übernehmen. Dazu gehört Essen kochen, die nötigen Zutaten auf die Einkaufsliste zu schreiben, Tisch decken, den Abwasch erledigen und das Haus ordentlich zu halten. Doch wenn das ganze Haus mit anpackt, sind die Aufgaben zügig erledigt und ihr könnt die restliche Zeit auf dem Gelände verbringen. Denn es gibt jede Menge zu entdecken …

Wann?      07. April (Abfahrt ca. 15 Uhr) bis 14. April 2017 (Ankunft ca. 18 Uhr)

Wo?          Ferienzentrum Schloss Dankern bei Haren (Ems) kurz vor der niederländischen Grenze

Wer?         Alle Spielerinnen und Spieler ab E-Jugend

Kosten?    Die Kinder zahlen 170 EUR, im Preis ist alles enthalten.

(Hinweis 1: Am 7. April sind noch keine Ferien, die genaue Abfahrtzeit werden wir erst mit den Stundenplänen der Kinder ab Februar festlegen können. Dafür werden wir am 14. April evtl. erst um 14 Uhr in Dankern abreisen)

(Hinweis 2: Ein Taschengeld wird nicht zwingend benötigt, für ein Eis oder eine Tüte Chips sind dem Kind bitte max.10 EUR mitzugeben. Wie in jedem Jahr bitten wir Euch Eltern sich daran zu halten. Ebenfalls wird kein Vorrat an Süßigkeiten für einen Monat benötigt!)

Förderverein: Der Förderverein „Handballfreunde Badenstedt e.V.“ bietet eine finanzielle Unterstützung für Familien mit geringem Einkommen an. Bitte wenden Sie sich dafür an Reiner Pistol, E-Mail: erster.fv (at) hsgbadenstedt.de oder direkt an Jessica Pistol, ihr Anliegen wird streng vertraulich behandelt.

Betreuer: Wir suchen dich! Du möchtest die Ferienfreizeit betreuen? Dann melde dich ebenfalls über das Formular oder direkt bei Jessi oder Rune. Eigene Ideen einbringen, bei der Planung helfen, von erfahrenen Betreuern lernen und jede Menge Spaß haben. Als Betreuer fährst du kostenlos mit.

Smartphone/Handy: Auch dieses Jahr werden wir Smartphones verbieten. Wer ein Smartphone mitnimmt und wir ihn/sie erwischen, der darf am nächsten Tag auf eigene Kosten abgeholt werden. Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben uns gezeigt, dass es eine gute Entscheidung war.

Selbstverständlich gelten für die Betreuer die gleichen Regeln. Zwar werden wir unsere Smartphones dabei haben, um für Eltern erreichbar zu sein oder um im Notfall Hilfe zu holen, doch werden sie sonst weitestgehend nicht genutzt. Möchte ein Kind zu Hause anrufen, kann dafür jederzeit ein Smartphone der Betreuer verwendet werden.

Wir freuen uns auf Dich :-)

Dein Dankern-Team