3 HSG-Teams erreichen Regionspokalfinale (Update 20.05.)

Views:
2

Am 11.5. wurden die letzten Regionspokalspiele mit HSG-Beteiligung ausgetragen.

Zunächst empfing die weibliche E-Jugend die Gäste des Hannoverschen SC, die in einem abwechslungsreichen und spannenden Spiel mit 16:14 (7:5) bezwungen wurden.

Anschließend hatte die männliche B-Jugend den TV Eintracht Sehnde zu Gast. Auch hier gab es ein enges Ergebnis, wobei dies nicht hätte sein müssen, da die Nägwitsch-Schützlinge es immer wieder durch Nachlässigkeiten versäumten einen deutlicheren Erfolg zu erzielen. Am Ende stand aber ein 27:25 (12:11)-Erfolg zu Buche.

Kampflos erreichte die weibliche D-Jugend das Finale, da die HSG Hannover-West auf die Austragung verzichtete.

Der Finaltag wird am Sonntag, den 25. Mai 2014, in Laatzen ausgetragen. Dabei kommt es zu folgenden Partien mit HSG-Beteiligung:

  • 09:45 Uhr: Weibliche E-Jugend – HSG Laatzen/Rethen (Halle: Laatzen Schulzentrum Sporthalle I, Marktstraße, 30880 Laatzen)
  • 11:00 Uhr: Weibliche D-Jugend – SG Misburg (Halle: Laatzen Schulzentrum Sporthalle I, Marktstraße, 30880 Laatzen)
  • 13:30: Uhr Männliche B-Jugend – VfL Uetze (Halle: Laatzen Schulzentrum Sporthalle II, Marktstraße, 30880 Laatzen)