2. Damen: Letztes Heimspiel in der Hinrunde

Views:
105

Am Samstag gastiert der TuS Jahn Hollenstedt um 20 Uhr im Salzweg. Der Tabellenneunte musste vor der Saison auf einige Personalien der vergangenen Jahre verzichten; mit Eileen Volkmann ist aber eine der Leistungsträgerin zurück auf das Feld gekommen und gibt der jungen Truppe der Jahnerinnen zusätzlich Durchschlagskraft. Im HSG-Lager ist die Situation hingegen nicht so einfach. In dieser Woche gab es einen Trainerwechsel: Boris Linnemann ist der neue Mann auf der Kommandobrücke. Bis zum Samstagspiel konnte er aber nur eine Trainingseinheit mit der Mannschaft absolvieren und die muss beim Spiel dann auch gleich noch auf 5 – 6 Ausfälle kompensieren. Kein leichtes Unterfangen, wenn man bedenkt, dass durch Urlaub und berufliche Verpflichtungen die letzten 2 Wochen vor der jetzt anstehenden Spielpause auch nicht optimal genutzt werden konnten.

Somit müssen die Damen der HSG Hannover-Badenstedt 2 enger zusammenrücken und noch einmal zeigen, was in Ihnen steckt. Dafür brauchen die Oberligadamen auch Eure Unterstützung. Also, runter vom Sofa und ab in die Sporthalle, dass es spannend wird und jedem Samstagabend Krimi toppt, haben die Damen schon oft genug bewiesen.

 

<

p style=“text-align: justify;“>